JUST
Logo
AKTUELL
Goethepark 2
A-9020 Klagenfurt/Celovec
Tel.: +43/680/2461152
E-Mail: vada@vada.cc

Achtung! Für alle Theater-Vorstellungen ist eine
Platzreservierung unbedingt erforderlich
unter Tel. 0680 / 206 14 92 oder ticket@vada.cc



 Fr, 19. Oktober 2018   13 bis 15 Uhr 

INSTALLATION / INSTALACIJA
Klaus Oberhammer
stellt aus
stellt sich dar
sichtbar sich verbeugend
vor dem Unsichtbaren



 Di, 6. November bis Sa, 17. November 2018 

SCHAUSPIEL / GLEDALIŠKA PREDSTAVA
Die Abendmahlsgäste
von Ingmar Bergman; deutsch von Renate Bleibtreu

Der vom Leben enttäuschte Dorfpastor Tomas Ericsson verliert seinen Glauben. Dieser quälende innere Konflikt beschäftigt ihn so sehr, dass er es verabsäumt, dem selbstmordgefährdeten Fischer Jonas Trost zu spenden und Märta – die Frau, die den Pastor aufrichtig liebt – zu Tode kränkt.
Ein Stück über den Egozentrismus religiösen Empfindens.

Mit Yulia Izmaylova, Kamran Gharabaghi, Felix Strasser und Florian Zambrano Moreno
Eine Produktion von VADA – Verein zur Anregung des dramatischen Appetits
Die Übertragung des Aufführungsrechtes erfolgt in Übereinkunft mit Josef Weinberger Ltd., London in Zusammenarbeit mit der Ingmar Bergman Foundation. Bühnenvertrieb für Österreich: Josef Weinberger Wien, Ges.m.b.H.


Kärntens Beitrag zur weltweiten Initiative der Ingmar-Bergman-Stiftung zum 100. Geburtstag des großen schwedischen Filmemachers. ▸ DETAILS

VORSTELLUNGEN / PREDSTAVE:
 Di, 6. November 2018   20:00 Uhr 
 Mi, 7. November 2018   20:00 Uhr 
 Do, 8. November 2018   20:00 Uhr 
 Sa, 10. November 2018   20:00 Uhr 
 Mo, 12. November 2018   20:00 Uhr 
 Di, 13. November 2018   20:00 Uhr 
 Mi, 14. November 2018   20:00 Uhr 
 Fr, 16. November 2018   20:00 Uhr 

 Sa, 17. November 2018   18:00 Uhr 
 Sa, 17. November 2018   20:00 Uhr 
im Rahmen der Europäischen Theaternacht
Europäische Theaternacht



 Di, 4. Dezember bis Do, 20. Dezember 2018 

SCHAUSPIEL / GLEDALIŠKA PREDSTAVA
iHAL. Die Liebe des Computers
Science-Fiction-Theater von VADA

Klagenfurt/Celovec 2084. Rachael, eine Replikantenjägerin des Kraft-durch-Freunde-Ministeriums, hat soeben ihre Arbeit verloren. Sie findet sich in einem betreuten Wohnprogramm unter den Fittichen eines Universalcomputers der Type iHAL wieder. iHAL-Systeme sind dafür bekannt, absolut wartungsfrei und unfehlbar zu sein. Unser Computer aber verliebt sich in seine Userin, beginnt sich in ihr Leben und ihre persönliche Freiheit einzumischen und schwerwiegende Entscheidungen zu treffen. ▸ DETAILS

Mit Yulia Izmaylova und Felix Strasser
Bühnenbild: Kamran Gharabaghi und Konrad Überbacher
Eine Produktion von VADA – Verein zur Anregung des dramatischen Appetits

VORSTELLUNGEN / PREDSTAVE:
 Di, 4. Dezember 2018   20:00 Uhr 
 Mi, 5. Dezember 2018   20:00 Uhr 
 Do, 6. Dezember 2018   20:00 Uhr 
 Fr, 7. Dezember 2018   20:00 Uhr 
 Mo, 10. Dezember 2018   20:00 Uhr 
 Mo, 17. Dezember 2018   20:00 Uhr 
 Di, 18. Dezember 2018   20:00 Uhr 
 Mi, 19. Dezember 2018   20:00 Uhr 
 Do, 20. Dezember 2018   20:00 Uhr 


To find accommodation nearby, visit HotelsCombined  HotelsCombined


Logos


© VADA 2018